gassenweihnacht

Seit 2008 findet jährlich eine Gassenweihnacht für Menschen am Rande der Gesellschaft statt. An Weihnachten sollte niemand alleine sein müssen. Weihnachten ist weit mehr als ein Familienfest. Die Gassenweihnacht soll gerade auch denen Hoffnung bringen, die einsam sind. Für Einsame, Obdachlose und Hilfesuchende ist Weihnachten entsprechend oftmals eine grosse Enttäuschung. Damit auch für diese Menschen Weihnachten zu einem Fest der Hoffnung werden kann, investieren sich in der Schweiz verschiedene Organisationen und Personen, um auf der Gasse einen Ort der Liebe und Begegnung zu schaffen.

Mit vielen Helfern und Spendern machen wir in verschiedenen Städten eine Weihnachtsfeier für all diejenigen möglich die sonst kein Grund zum Feiern hätten.

Erlebnisberichte und Medienartikel zur Gassenweihnacht.

Wieso Gassenweihnacht?
Gassenweihnacht 2021
Gassenweihnacht 2020
Gassenweihnacht 2019
Gassenweihnacht 2016
Gassenweihnacht 2015
Gassenweihnacht 2014
Gassenweihnacht 2013